Facebook
Instagram
a-Stone.de

 

Diese beiden kamen zum Kennenlernen mit Bier vorbei und schossen sich schon damit direkt in unser Herz. Was wir da noch nicht ahnten: was für eine Wahnsinns Hochzeit geplant war. Es war DAS Highlight letztes Jahr. Und Freunde sind wir nun auch.

 

 

Seit November letzten Jahres bieten wir nun auch homestories an. Das heist, wir kommen zu euch nach Hause und fotografieren in eurer vertrauten Umgebung.
Mit dem Licht, was vorhanden ist.
Dieses Shoot war mein erstes in der Art und es hätte nicht besser sein können.

 

Diese beiden - harte Schale, weicher Kern trifft es bei den beiden absolut. Sie sind so warmherzig, sodass ich hätte auch die gute Freundin hätte sein können.
Es war ein super Wochenende mit der längsten Reportage des Jahres - und dem längsten Stau.

 

 

Oh mein Gott, was waren wir aufgeregt. Jessi & ich waren undercover unterwegs und hielten den beiden vor, dass ich Jessi meine Arbeitsweise beim Fotografieren zeige, da sie seit Juli diesen Jahres mich und somit Team a-Stone bereichert.
Denn Christian schrieb mir, dass er seiner Traumfrau nun endlich einen Antrag machen möchte.

 

 

Hach ja - Danielle & Alex haben sich direkt in mein Herz geschossen. Völlig unkompliziert startete unsere Zusammenarbeit, welche sich beim Engagement-Shoot erst wieder unter Beweis stellen musste, um bei der Hochzeit wieder zu glänzen.
Es war ein perfekter Sommertag anfang August im bergischen Land , welcher durch ganz viel Herzlichkeit einfach heraus stach.

 

Ein Elopement! Was ist das? Das werdet ihr euch fragen! Aber die Antwort ist ganz einfach: Heiraten zu zweit!
So haben es auch meine Freunde Lotti & Marvin getan - allein - nur die beiden - auf Mallorca. An einem Ort, der ihre Reiselust widerspiegelt.

 

 

Ach diese beiden - und der kleine - das war einfach zu schön!
Daniel ist mir schon länger bekannt, da ich ihn immer mal als DJ auf Parties gesehen habe. Umso schöner dann auch seine Liebe des Lebens kennenzulernen.

 

 

Standesamtliche Hochzeiten fotografiere ich eher selten, doch Anna-Maria & Claas legten viel Wert auf tolle Erinnerungen. Zum Glück, denn diese Trauung war einfach toll, die beiden waren toll - so auch schon beim Vorshooting.

 

Diese beiden absoluten Lovebirds habe ich spontan (halbnackt) am Strand los Patos angesprochen, als sie von jemanden ein Erinnerungsfoto machen liesen.
Und da sie da schon so süß aussahen, musste ich ganz schnell zu den beiden.

 

Das Traumpaar schlecht hin - Kristin & Christian - wünschten sich zu ihrem 1. Hochzeitstag ein tolles after wedding, da Kristin inzwischen voll auf den so angesagten Boho-Look steht und gern neue Bilder im wedding-dress haben wollte.
Zudem gab es keine schönen Familienbilder am Tag und auch dafür wollten die beiden dieses Shoot nutzen.